Online Fachgespräch: Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung

Liborianum Bildungs- und Tagungsstätte des Erzbistums Paderborn, An den Kapuzinern 5-7, 33098 Paderborn
Strukturreformen treffen auf eine Vorgeschichte
Bildnachweis: wk1003mike / Shutterstock.com

„Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung – Strukturreformen treffen auf eine Vorgeschichte“
26.09.2022  09:30 Uhr – 11:00 Uhr

Wenn Kirche eine Strukturreform in einem Pastoralen Raum erprobt, dann trifft diese Reform auf eine Vorgeschichte. Akteure vor Ort kennen diese Vorgeschichte, Teile oder Einzelperspektiven davon. Selten wird im Sinne einer Anamnese die Vorgeschichte mit ihren Erfolgen, aber auch den Verletzungen und Verlusterfahrungen aufgearbeitet.
An zwei Modellräumen wollen wir nachzeichnen, wie sich solche Vorgeschichten – in diesem Fall unbewältigte Fusionen – strukturell auswirken und den Reformimpuls vor dem Hintergrund der Vergangenheit aufnehmen. Pastorale Räume gehen damit unterschiedlich um, aber sie tragen ihr Gewicht mit sich. Lassen sich solche Muster verändern? Wie kann Gemeindeentwicklung Heilungsprozesse unterstützen?
Bringen Sie sich ein. Für Sie auf dem Podium:

Prof. Dr. Oliver Reis
Universität Paderborn,
Institut für Katholische Theologie &
Modellprojektteam „Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung“

Lisa Hofmeister
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Universität Paderborn,
Institut für Katholische Theologie &
Modellprojektteam „Entwicklung der ehrenamtlichen Mitverantwortung“
Moderation: Konrad J. Haase,
Abteilung „Leben im Pastoralen Raum“,
Erzbischöfliches Generalvikariat Paderborn

ZIELGRUPPE
Das Online-Fachgespräch richtet sich vor allem an Hauptberufliche in kirchlichen Arbeitsfeldern sowie am Thema interessierte Menschen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.
https://www.liborianum.de/programm/l01pbpk050

 

Weitere Informationen zu Inhalt und Anmeldung sind auch diesem Flyer zu entnehmen:

Online-Fachgespräch_Mitverantwortung