Aktuelles_Hauptseite

MitarbeiterIn im PAN

Wir suchen ab sofort für das Projekt PAN im Pastoralen Raum Meschede Bestwig

eine Gemeindereferentin / einen Gemeindereferenten

mit einem Stellenumfang von 50 %
(Projektstelle nach Personaleinsatzplan 2024, Abs. 6, kann ggf. um 50 % BU für Gemeindepastoral ergänzt werden).

PAN ist ein jugendcitypastorales Projekt für junge Menschen in Meschede und Bestwig. Initiiert durch den Pfarrer des Pastoralen Raumes und den Referenten für Jugend und Familie im Dekanat Hochsauerland-Mitte wurden bisher Projektmittel akquiriert, ein großes Team aus Ehrenamtlichen initiiert und ein Ladenlokal (als Café/Bistro) in bester Innenstadtlage gegenüber der St. Walburga-Kirche angemietet. Darüber hinaus gibt es ein umfangreiches Netzwerk, welches das Projekt unterstützt. Das Projekt wurde konzipiert aus Ideen des Ecclesiopreneurships (Effectuation/Innovationskompetenzen aktivieren/Unternehmerisches Handeln in Kirche). Weitere Informationen finden Sie unter pan-meschede.de.

Zu den Aufgaben der Stelleninhaberin / des Stelleninhabers gehören:

    • Gesprächsangebote im Café-Betrieb
    • Durchführung von pastoralen Angeboten
    • Ehrenamtsmanagement
    • Koordination des Projekts und des Teams
    • Netzwerk- und Verwaltungsaufgaben
  • die (teilweise) Abwicklung des Café-Betriebs, sofern dies noch keine Ehrenamtlichen übernehmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns über Ihren Anruf – gern informieren wir Sie unverbindlich über das Projekt und weitere Details zur Stellenbeschreibung.

Michael Schmitt
Pfarrer im Pastoralen Raum Meschede Bestwig

Christopher König
Referent für Jugend und Familie im Dekanat Hochsauerland-Mitte