Sauerland-Camino  von Dom zu Dom

1. September 2022
Eine Pilgerreise durch das Sauerland

Dieser Pilgerweg verbindet die Domstädte Paderborn und Köln miteinander. Er ist wie alle Pilgerwege ein Bindeglied zwischen den europäischen Ländern und verbindet damit die Menschen im Glauben mit Europa. Er zahlt ein auf die „Déclaration de Saint-Jacques de Compstelle“ des Europarates vom 23. Oktober 1987
Im Jahr 1987 veröffentlichte der Europarat eine Deklaration, in der den Jakobswegen größte symbolische Bedeutung für die Entstehung und den Zusammenhalt Europas beigemessen wird. Es wird dazu aufgerufen, diese Wege mit wissenschaftlichen Mitteln zu erforschen, zu kennzeichnen und zu pflegen, um diese bedeutenden Kulturstraßen Europas ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken mit dem Ziel, eine Gesellschaft hervorzubringen, deren Basis die Toleranz, der gegenseitige Respekt, die Freiheit und die Solidarität sind.

Durch das Sauerland führt der Abschnitt von Marsberg bis nach Meinerzhagen. Wenn Sie hier unterwegs sind, dann finden Sie schöne Herbergen in unseren Partnerbetrieben des Sauerland-Camino oder drucken Sie sich die Übersichtsliste als .pdf Datei aus.
Herbergen_2022_03 (pdf – 86,81 kB)
Wenn Sie einen Pilgerpass benötigen, dann können Sie den auf der Homepage des Jakobswegs bestellen: https://shop.jakobsweg.de/produkt-schlagwort/pilgerpass

Der Flyer des Sauerland-Camino steht hier zum Download bereit.