Nachhaltigkeit und Klimawandel. Was die Kirchen tun.

2. September 2022
Hardehausen
Ein Angebot der Landvolkshochschule Hardehausen

Überall ist von Nachhaltigkeit und Klimawandel die Rede. Was machen eigentlich die Kirchen in diesem Sinn?

An 7 Abenden am 7. eines Monats um 7 Uhr abends berichten Referierende mit christlichem Hintergrund, wie sie sich für mehr Nachhaltigkeit in der Kirche einsetzen.
Spannende Projekte werden vorgestellt und alle können mit diskutieren.

 

 

Am 07. September 2022 startet die Online-Reihe mit Dagmar Feldmann, Bundesvorstand der KLB Deutschland und Ehrenamtliche in ihrer Pfarrei. Sie berichtet von ihrem Engagement in der Erd-Charta-Initiative.

Hier können Sie sich für den ersten Abend anmelden.

ANMELDUNG

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zur Teilnahme.

Weitere Informationen sind in diesemFlyer zusammengefasst:

Kann Kirche nachhaltig Flyer