Bleibt alles anders?!  Weil Gott es so will

22. August 2022
Bergkloster Bestwig
Sr. Philippa Rath auf "Sommer-Tournee" im Erzbistum Paderborn

Sr. Philippa Rath OSB macht eine kleine Sommer-Tournee durchs Erzbistum Paderborn. An verschiedenen KEFB-Standorten und in Gemeinden ist sie mit Lesungen aus ihren Büchern präsent. Herzliche Einladung, sich einzuklinken!!

Feministisch. Glauben. Leben – „Weil Gott es so will“ mit Sr. Philippa Rath OSB
Die Reihe „Feministisch. Glauben. Leben“ will Menschen durch inspirierende Referent*innen empowern, Schritte zur Selbstwirksamkeit aufzeigen und beim gemütlichen Get together miteinander vernetzen.

Sr. Philippa Rath OSB ist Gründungsmitglied des Catholic Women’s Councils, das sich für gleiche Rechte und gleiche Würde aller in der Kirche einsetzt. Als Mitglied des Synodalen Weges und dessen Frauenforum entstand die Idee, Berufungszeugnisse von Frauen zu sammeln – „Weil Gott es so will“. Sr. Philippa Rath wird Einblicke in ihre beiden Bücher „Weil Gott es so will“ und „Frauen ins Amt“ geben. Die Berufungszeugnisse von Frauen sowie die Solidarisierung von Männern bieten Diskussionsstoff. Zusammen mit ihren Erfahrungen beim Synodalen Weg wird der Abend zur Entwicklung von Perspektiven und konkreten Möglichkeiten für Frauen* in der Kirche anregen.

Bleibt alles anders?! – Weil Gott es so will
Das von Sr. Philippa Rath OSB herausgegebene Buch „Weil Gott es so will“ räumte Anfang des Jahres endgültig mit der Vorstellung auf, dass es keine Frauen gibt, die eine priesterliche Berufung verspüren. Dazu hat sie 150 bewegende Lebenszeugnisse aus dem deutschsprachigen Raum gesammelt. Sie zeugen von der Leidenschaft, aber auch vom Leidensdruck, diese Berufung leben zu dürfen.
Vortrag mit anschließender Diskussion.

 

Beginn: Mo, 22.08.2022 19:30, 1 Abend
Bergkloster Bestwig

Anmeldung: https://www.kefb.de/das-sind-wir/ueber-uns/suedwestfalen