Leben – was sonst!?

“Du hast dich ja überhaupt nicht verändert.“ Jeder von uns hat diesen Satz schon mal gehört. „Bleib so wie du bist“, auch dieser Satz ist uns bekannt. Wenn ich diese […]

Gott in unserem Leben begrüßen

12. Juli 2020: Der Text, den Sie jetzt lesen, ist von mir viel zu spät losgeschickt worden. Es gibt Dinge, die erledigt man fast immer kurz vor knapp oder zu […]

Ruhe für die Seele finden …

5. Juli 2020: In der Küche meiner Oma hing direkt über dem Herd folgender Spruch: „Alles aufbewahren und nie etwas wegwerfen – das ist irgendwann nicht mehr zu ertragen.“ Jeder, […]

Immer wieder Mut zur Umkehr und zum Neubeginn haben

14. Juni 2020: Ausflüge zählen zu den Highlights der Jugendarbeit. Gerade in diesen Tagen, an denen der Virus alle Planungen zunichtemacht, tauchen in meinen Gedanken die Erlebnisse vergangener Tage auf. […]

Aufmunternde und auflockernde Begegnungen und Gespräche!

31. Mai 2020: Von „Lockerungen“ ist viel die Rede während der abklingenden Corona-Pandemie. Grenzsperren und Kontaktverbote werden gelockert. Man darf wieder überall einkaufen. Fußball wird gespielt. Gottesdienste sind wieder öffentlich. […]

Höhen und Tiefen des menschlichen Lebens!

24. Mai 2020: Am kommenden Dienstag darf ich mit 11 Mitbrüdern auf den 13. Jahrestag unserer Priesterweihe zurückschauen. 13 Jahre, in denen ich so ziemlich alle Höhen und Tiefen des […]

Was fehlt, wenn Gott fehlt?

3. Mai 2020: So lautete vor 3 Jahren das Motto der Walburga-Woche in Wormbach. Wir hatten uns damals gefragt, ob uns  Dinge, die in unserem Leben scheinbar selbstverständlich sind, fehlen, […]

“Ich bin da”

19. April 2020: Seit einer Woche feiern wir nun Ostern – liturgisch „wie einen einzigen Tag.“ Seit einer Woche erklingen die österlichen Gesänge, erklingt das HALLELUJA. Bei uns in der […]