Kraft schöpfen auf neuen Wegen

In unserem weitläufigen Sauerland sind die Wege von besonderer Bedeutung. Weite Wege zur Arbeit, zu Geschäften, zur sozialen Versorgung oder zum Kirchgang. Wir Menschen sind unterwegs, auf Fußwegen, Wanderwegen, Pilgerwegen, […]

Das Wesentliche im Leben erkennen

Einem Pastor ist folgendes geschehen: Es war Fronleichnam. Alles war sehr gut vorbereitet: die Birken gerichtet, die Altäre aufgestellt, die Musikkapelle bestellt, die Kommunionkinder dabei. Die Prozession setzt sich in […]

Den Sinn des Lebens erfahren!

Das Netzwerk „Wege zum Leben. In Südwestfalen“ lädt ein zu vielen Veranstaltungen im Spirituellen Sommer 2019. Ein reichhaltiges Programm ist zusammengestellt worden von vielen Akteuren, die so oder so „spirituell“ […]

Lebensspender und Todbringer – Urelement Wasser

„Mairegen bringt Segen, und werden wir naß, so wachsen wir lustig, wie Blumen und Gras.“ und „Heftiges Unwetter wütet über Freienohl. Keller und Straßen überflutet.“ – Das Regenlied von Abraham […]

Willkommen ohne Schwelle

Oft sprechen wir im Kolleg*innen-Kreis von „niederschwelligen Angeboten“. Ich war auch lange Fan von dem Wort. Niederschwellig – was heißt das eigentlich? Ich möchte anderen „über eine Schwelle hoch“ helfen? […]

Einfach mal rauskommen?!

Wer will das nicht? Raus aus dem Alltag, raus aus dem Beruf, einmal nicht für andere da sein, sondern nur für sich selbst. Unter diesem Motto steht in diesem Jahr […]

Die Freiheit des Anderen achten

„Freiheit ist immer die Freiheit des Anderen.“ Dieses leicht abgewandelte Zitat von Rosa Luxemburg enthält für mich eine wesentliche Grundregel für das friedliche Zusammenleben der Menschen. Ich muss einkalkulieren, dass […]

Vertrauen auf Gottes Liebe, Weite und Wahrheit

Vielleicht erinnern Sie sich noch an die Zeit, als Sie Ihr Elternhaus verlassen haben, um auf eigenen Füßen zu stehen. Das Erwachsen-Werden und die Freiheit der eigenen Entscheidungen, in die […]

Sehen – urteilen – handeln: der Hl. Josef

Eigentlich steht er immer nur am Rand. Nie ist er der Mittelpunkt des Geschehens. Kein einziges Wort ist uns von ihm überliefert. Die wenigen Zeugnisse, die wir über ihn haben, […]