Aktuelles_Hauptseite

Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung

Vor 5 Jahren veröffentlichte Papst Franziskus seine Enzyklika „Laudato Si“, in welcher es unter anderem auch um die Bewahrung der Schöpfung und die Verantwortung jedes Einzelnen hierfür geht. Viele Menschen haben sich von diesem Appell für den Klimaschutz, für die soziale Gerechtigkeit und die Schonung der natürlichen Ressourcen unserer Erde ansprechen lassen und in Ihren Orten und pastoralen Räumen einen Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung geleistet.

So auch der Arbeitskreis „Schöpfung-Natur“ aus dem Pastoralverbund Schmallenberg-Eslohe:

Nach einem ökumenischen Gottesdienst in Schmallenberg zum Thema Schöpfung hat sich der Arbeitskreis zur Durchführung eines Projektes zum Schutz der Insekten entschlossen:

Hinter der Pfarrkirche St. Pankratius in Reiste wurde im Jahr 2018 ein Projekt zum Schutz der Bienen und Insekten verwirklicht. Eine Blumenwiese, die nur einmal im Jahr gemäht wird und somit über einen langen Zeitraum im Jahr Nahrung für Bienen und Insekten bietet, wurde angelegt. Außerdem stehen kleine Nistmöglichkeiten zur Verfügung und eine Tafel weist auf den Zweck dieser Wiese hin.

Auch in diesem Jahr stand die Wiese in voller Blüte. An der Rückseite der Pfarrkirche steht außerdem eine Ruhebank, die zum Verweilen und Betrachten einlädt und ein Kunstwerk mit dem Sonnengesang von Franz von Assisi.

Gebet für unsere Erde (von Papst Franziskus)

Allmächtiger Gott,

der du in der Weite des Alls gegenwärtig bist

und im kleinsten deiner Geschöpfe,

der du alles, was existiert,

mit deiner Zärtlichkeit umschließt,

gieße uns die Kraft deiner Liebe ein,

damit wir das Leben und die Schönheit hüten.

Überflute uns mit Frieden,

damit wir als Brüder und Schwestern leben

und niemandem schaden.

Gott der Armen,

hilf uns,

die Verlassenen und Vergessenen dieser Erde,

die so wertvoll sind in deinen Augen,

zu retten.

Heile unser Leben,

damit wir Beschützer der Welt sind

und nicht Räuber,

damit wir Schönehit säen

und nicht Verseuchung und Zerstörung.

Rühre die Herzen derer an,

die nur Gewinn suchen

auf Kosten der Armen und der Erde.

Lehre uns,

den Wert von allen Dingen zu entdecken

und voll Bewunderung zu betrachten;

zu erkennen, dass wir zutiefst verbunden sind

mit allen Geschöpfen

auf unserem Weg zu deinem unendlichen Licht.

Danke, dass du alle Tage bei uns bist.

Ermutige uns bitte in unserem Kampf

für Gerechtigkeit, Liebe und Frieden.