Bildpunkte

Bildpunkte im Erzbistum Paderborn

  • Bildpunkte sind Standorte der kirchlichen Bildungsarbeit, deren Angebote die Schwerpunkte und Aufgaben der Pastoral in den Pastoralverbünden und den neuen Pastoralen Räume gezielt unterstützen und fördern.
  • Bildpunkte können initiiert werden von den Verantwortlichen in der Pastoral, den Katholischen Bildungswerken oder den hauptamtlichen Mitarbeitenden in den KEFB (Katholische Erwachsenen- und Familienbildungs)-Standorten. Wichtig ist, dass sie von allen Beteiligten getragen werden.
  • Bildpunkte können in Pfarrheimen, kirchlichen Einrichtungen und anderen Räumen installiert werden, die entsprechende Kriterien erfüllen (Größe, Lage, Verkehrsanbindung, Parkmöglichkeiten etc.). Die Träger sind Kirchengemeinden oder kirchliche Einrichtungen, z.B. ein Familienzentrum.
  • Bildpunkte werden geplant, organisiert und umgesetzt vom jeweiligen Bildpunkt-Team. Es besteht aus mindestens drei Ehrenamtlichen oder Hauptberuflichen – im Idealfall ist ein Pastoralteam-Mitglied dabei. Das Bildpunkt-Team arbeitet in enger Abstimmung mit den Verantwortlichen der Pastoral.

Weitere Informationen zu Bildpunkten sind in der Präsentation oder auf dem Internetauftritt der KEFB zu finden.

 

Bildpunkte im Dekanat Hochsauerland-Mitte

Im Dekanat Hochsauerland-Mitte wurden bisher folgende Bildpunkte errichtet:

 

Veranstaltungen im Dekanat Hochsauerland-Mitte

Ausgewählte Veranstaltungen der Bildpunkte finden Sie in unserer Rubrik Aktuelles AK Bildung. Eine vollständige Übersicht aller Bildungsveranstaltungen im Dekanat Hochsauerland-Mitte finden Sie auf der Seite der KEFB.