Arbeitskreis Bildung

Zur Förderung der kirchlichen Bildungsarbeit wurde im Jahr 2016 der „Arbeitskreis Bildung im Dekanat“ gegründet. Dieser Kreis wird vom Dekanatsreferenten Michael Kloppenburg geleitet und kooperiert eng mit der kefb Arnsberg. Bei den zweimal jährlich stattfindenden Treffen erfolgt ein Austausch über die kirchlichen Bildungsangebote vor Ort und dient auch der Ideenfindung für neue Angebote. Alle, die sich für kirchliche Bildungsarbeit interessieren und diese unterstützen und fördern möchten, sind herzlich zu den Treffen eingeladen.

Die Bildungsarbeit wird in folgende Bereiche gegliedert:

  • Religiös-theologische Bildung
  • Qualifizierung ehrenamtlich Engagierter
  • Familienbildung
  • Berufliche Bildung

Falls Sie eine Bildungsveranstaltung in diesen Bereichen durchführen möchten, unterstützen wir Sie gern bei der Planung, Durchführung und Finanzierung.

In den Pastoralverbünden sind sogenannte „BildPunkte“ als Standorte der kirchlichen Bildungsarbeit eingerichtet worden. Das BildPunkt-Team unterstützt und fördert die Bildungsarbeit gezielt vor Ort. Im Dekanat Hochsauerland-Mitte gibt es „BildPunkte“ in Bestwig, Meschede und Schmallenberg.

Wenn Sie an der kirchlichen Bildungsarbeit vor Ort interessiert sind, im Arbeitskreis Bildung mitarbeiten möchten oder eine Bildungsveranstaltung anbieten möchten, dann nehmen Sie  doch gerne Kontakt mit uns auf!

Telefon 0291 991660

Ansprechpartner für diesen Bereich ist Klaudia Stratmann.